Freie Integrative Aufstellungsarbeit

Die Freie Integrative  Aufstellungsarbeit ist ein Weg zu  einem neuen Verstehen der eigenen Lebenszusammenhänge; zu neuen Sichtweisen über uns selbst und unser Umfeld. Diese Art der Aufstellungsarbeit integriert bewährte Methoden mit neuen Ansätzen, die getragen sind von Spiritualität, Kreativität und Intuition. In 18 Jahren Aufstellungspraxis  hat Cornelia Wallner eine eigene,  individuelle, kraftvolle Art entwickelt, im Heiligen Raum des Wissenden Feldes Heilung und Orientierung zu erfahren.

Inhalte:
Systemische Grundlagen: Ordnung als Naturgesetz, Morphogenetik und Wissendes Feld...
Spirituelle Gesetzmäßigkeiten, Resonanzgesetze, 
Aufstellungsformen: u.a. Formen des traditionellen Familienstellens, Problem - Ziel - und Visionsaufstellung, Strukturaufstellung, Symptomaufstellung, Spirituelles Leben-Stellen, Wunder-Aufstellung.... offen, verdeckt, verbal und nonverbal....
Einzelaufstellungen:  mit Familienbrett, Bodenankern oder Symbolen
Heilende Rituale, Musik und Tanz, schamanische Elemente und spirituelle Heilarbeit

Die Ausbildung gestaltet sich prozessorientiert, die Bedürfnisse und Wachstums-Prozesse der TeilnehmerInnen bestimmen den Ablauf maßgeblich mit.
Lebendigkeit,  Kreativität und Spontaneität tragen unseren gemeinsamen Weg (zurück) zur Liebe.

Dauer: 10 Seminartage ( jeweils 10.00 - 18.00Uhr) und 5 Praxisabende

Leitung: Cornelia Wallner, Spirituelle Lebensberaterin, Schamanin, Aufstellungsleiterin

Beginn: Sa,29. und so, 30. September 2018, 10.00 - 18.00
Die weiteren Termine werden gemeinsam mit den TeilnehmerInnen festgelegt 

Seminarort: Seminarhaus FreeDOM, Unterbubenberg 3, A-4722 Peuerbach

Kosten: €uro 1.750.-  inkl.Lehrgangsunterlagen, Skripten und Arbeitsmaterialien.

Auf Anfrage senden wir gerne ein ausführliches Ausbildungskonzept zu!